Forschen . schreiben . publizieren – Praxisnahe Bücher zum wissenschaftlichen Schreiben

Studienbegriffe im Scientific-Writing-Blog – im Überblick

Nun habe ich schon einige „Studienbegriffe“, also Begriffe aus klinischen Studien hier in meinem Scientific-Writing-Blog behandelt. Zeit für einen kleinen Rück-, Über- und Ausblick.

Warum eigentlich Studienbegriffe in einem Blog zum Scientific Writing?

Scientific Writing Blog erklärt Begriffe aus der klinischen Forschnung.Ich kann mich gut erinnern, als ich mich damals als eher grundlagenorientierter Postdoc auf das Gebiet der klinischen Studien begab: All diese neuen Begriffe. Begriffe, von denen ich schon einmal etwas gehört hatte, aber deren Bedeutung mir nicht so richtig klar war.

Ich glaube für Studierende, Promovierende und Grundlagen-Postdocs kann es eine gute Sache sein, diese Begriffe aus den Bereichen klinische Forschung, Studiendesign und Statistik einfach einmal kennenzulernen – notwendig wird das, wenn sie ihr erstes Paper schreiben oder ihr erstes wissenschaftliches Poster erstellen. Dabei geht es mir nicht darum, dass meine Leser die statistischen Methoden etc. im Detail verinnerlichen. Sie sollen nur das Wording kennenlernen, das klinische Forscher gerne benutzen, und im Prinzip verstehen, was sich hinter den Begriffen verbirgt.

Begriffe aus klinischen Studien: Welche gabs bisher im Scientific Writing Blog?

Begriffe aus klinischen Studien: Welche kommen noch im Scientific Writing Blog?

Ich möchte keinen Statistik-Blog aufmachen, mein Schwerpunkt bleibt das Scientific Writing. Aber zu folgenden Studien– oder Statistik-Begriffen werden demnächst noch Beiträge folgen:

  • Chi-squaredone
  • t-Test
  • Kaplan Meier Überlebenskurvendone
  • ANOVA
  • lineare Regression
  • Studientypendone
  • djustieren …
  • Vorschläge? Ich bin für alles offen.

Gut, so soll es also weitergehen (natürlich neben den anderen Themen dieses Blogs, der ja immer noch Scientific Writing Blog heißt). Wer auf dem Laufenden bleiben möchte, schaut hier einfach regelmäßig mal rein oder folgt mir auf Twitter, FB, Xing, Google+ oder LinkedIn, wo ich über neue Blogbeiträge informiere.

Und wer abgesehen von der Statistik etwas erfahren möchte zur Gestaltung eines wissenschaftlichen Posters oder zum Verfassen eines biomedizinischen Originalartikels (Paper-Protokoll), der kann hier nachsehen:

Wissenschaftliche Poster

Link amazon

Research Paper

Link amazon

Einen Kommentar schreiben

Ich benötige diese Daten, um Ihren Kommentar bearbeiten zu können. Bitte beachten Sie meine Datenschutzerklärung.

 
Link nach oben
 
 
 

Kontakt

Dr. rer. nat. Stefan Lang
Scientific-Medical Writer

Ringstraße 7
91080 Marloffstein

Tel.: +49 (0) 9131 6103 623
info@nullforschen-schreiben-publizieren.de

Ich benötige diese Daten, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können. Bitte beachten Sie meine Datenschutzerklärung.