Forschen . schreiben . publizieren – Praxisnahe Bücher zum wissenschaftlichen Schreiben

Datumsarchiv

Sie sehen das Beitrags-Archiv gefiltert nach Datum.

Wissenschaftliche Manuskripte – so klappt die Zusammenarbeit mit den Koautoren

Niemand schreibt einen wissenschaftlichen Artikel, ein Paper, eine Übersichtsarbeit oder einen Forschungsantrag allein. Fast immer sind es mehrere Autoren und Autorinnen mit unterschiedlichen inhaltlichen Ideen und stilistischen Vorlieben. Nicht immer leicht, das alles unter einen Hut zu kriegen.

Weiterlesen

RT, AMN-5, 15d3 – die Abkürzungen in wissenschaftlichen Texten

Liebe Autoren und Autorinnen, Euch ist sonnenklar, was Ihr mit „RT“ meint. Deswegen habt Ihr auch die Abkürzung in Eurem Paper nicht erklärt. Weder im Abstract, noch im Artikel. Irgendwann konnte ich mir erschließen, dass Ihr „radiotherapy“ und nicht „room temperature“ meintet oder „reverse transcriptase“. Aber es war zu spät: Ich hatte keine Lust mehr, weiterzulesen.

Weiterlesen

Klinische Paper schreiben: Was ist Chi-Quadrat?

In einem klinischen Paper lesen wir regelmäßig vom Chi-Quadrat. Dabei geht es um die Häufigkeit eines bestimmten Ereignisses oder, genauer gesagt, um die erwartete und tatsächliche Häufigkeit. Hier eine Erklärung mithilfe eines schönen Beispiels.

Weiterlesen

 
Link nach oben