Forschen . schreiben . publizieren – Praxisnahe Bücher zum wissenschaftlichen Schreiben

Datumsarchiv

Sie sehen das Beitrags-Archiv gefiltert nach Datum.

Hassobjekt ‚Wissenschaftliches Schreiben‘

Eine ungerichtete Suche nach „Wissenschaftliches Schreiben“ bei Twitter. @SteveKanonfreak schreibt: „Ich hasse wissenschaftliches Schreiben. Nichts für mich.“ @monafelicis sagt das gleiche, nur in Großbuchstaben: „Ich HASSE WISSENSCHAFTLICHES SCHREIBEN.“ Oder @Cheshirepunks: „Letztendlich hasse ich wissenschaftliches Schreiben so oder so!“ Was macht die Leute so wütend?

Weiterlesen

‚Limitations‘ – optionale Selbstkritik oder wissenschaftliche Notwendigkeit?

Die Autorenhinweise einiger Journals verlangen das ausdrücklich: ein Absatz in der Diskussion zu den Einschränkungen (limitations) einer Studie. Doch auch, wenn es das Journal nicht vorschreibt, sollte man in seinem Paper offensiv mit den limitations der Studie umgehen. Wie und Warum, erklärt dieser Beitrag.

Weiterlesen

Ebenen der Präzision im Research Paper

Wenn man die Anforderungen an den wissenschaftlichen Schreibstil auf ein Wort herunterbrechen wollte, würde einem wahrscheinlich zu allererst „Präzision“ einfallen. Wie erreicht man einen wirklich präzisen Text? Mithilfe der folgenden fünf Fragen.

Weiterlesen

 
Link nach oben