Forschen . schreiben . publizieren – Praxisnahe Bücher zum wissenschaftlichen Schreiben

Effektiv Gliedern mit dem Sentence Outline

Es gibt zwei Möglichkeiten, für ein geplantes Paper oder die geplante Doktorarbeit eine Gliederung zu erstellen: (1) stichpunktartig als grobe Skizze oder (2) in ganzen Sätzen als detailliertes Sentence Outline.

Dass man nicht einfach drauf los schreiben soll, sondern sein Paper oder seine Doktorarbeit zunächst einmal planen und gliedern muss, ist klar. Denn nur so kann man eine logische Argumentation entwerfen, die den Text als roten Faden begleitet. Die Frage ist nur: Wie macht man das? Zwei Möglichkeiten: als Topic Outline (Stichpunkte) oder als Sentence Outline (ganze Sätze).

Eine grobe Skizze für das Paper: Topic Outline

Mithilfe der Stichpunkte des Topic Outlines kann man die Story seines Papers oder seiner Doktorarbeit grob entwerfen. Dabei skizzieren die Stichpunkte den Verlauf der Argumentation.
Soweit so gut – aber das Topic Outline hat die folgenden zwei Nachteile:

  • Reine Stichpunkte sind sehr vage. Liegt eine längere Zeitspanne zwischen den Arbeitsschritten Gliederung und Schreiben, dann weiß man vielleicht gar nicht mehr so genau, was man an der ein oder anderen Stelle konkret schreiben wollte.
  • Da die Stichpunkte des Topic Outlines die Argumentation nur ganz grob skizzieren, stehen sie für Texteinheiten variabler Länge. Das heißt: Mal repräsentiert ein Gliederungspunkt einen Absatz, mal einen Abschnitt und mal ein Kapitel.

Ein detaillierter Plan für Paper oder Doktorarbeit: Sentence Outline

Ganz anders das Sentence Outline: Hier schreibt man für jeden Gliederungspunkt einen vollständigen Satz. Das hat folgende drei Vorteile:

  • Ein ganzer Satz kann den Inhalt eines Gliederungspunktes viel genauer definieren. Entsprechend wird man sich auch nach zwei Wochen erinnern, was man an dieser Stelle schreiben wollte.
  • Die Sätze des Sentence Outlines repräsentieren Absätze. Dadurch wird das Outline viel genauer.
  • Auch das macht die Arbeit mit dem Sentence Outline so effektiv: Einen vollständigen Satz kann man nur dann formulieren, wenn man sich den Inhalt genau überlegt hat. Auf diese Weise kann man seine Argumentation im Detail planen.

Detailarbeit am Paper mit einem Sentence Outline

Mit einem Sentence Outline kann man effektiv weiter arbeiten. Zunächst kann man die Argumentation (z.B. der Introduction) planen und kontrollieren: Liest man Satz für Satz des Sentence Outlines sollte die Reihenfolge Sinn machen und folgerichtig zur Fragestellung (siehe Abbildung: „we therefore asked“) am Ende der Introduction führen.

Dabei kann man sich überlegen, ob der erste Gliederungspunkt („treatment options“) an den Anfang gehört, wo er gewissermaßen die Relevanz des Papers mit den fehlenden Behandlungsoptionen begründet. Vielleicht kann man ihn aber auch an einer anderen Stelle platzieren.Beispiel für eine Gliederung eines wissenschaftlichen Papers.

Zu den jeweiligen Gliederungspunkten kann man sich dann auch noch Stichpunkte ergänzen, die man später zum Schreiben der Rohfassung braucht. Auf diese Weise schafft man sich ein Gerüst, von dem ausgehend man leichter formulieren kann – denn man muss nicht mehr ins Blaue hinein schreiben.

Planung eines Absatzes eines Research Papers
Im Detail habe ich das im Paper-Protokoll erklärt (oder auch in „Die medizinische Doktorarbeit“).

Schreibratgeber Doktorarbeit Medizin

Link amazon

Schreibratgeber biomedizinische Originalartikel

Link amazon

Ratgeber wissenschaftliche Poster

Link amazon

2 Kommentare

  1. Prof. E.H. at |

    Leuchtet mir ein der Nutzen des Sentence Outline. Aber kostet das nicht zuviel Zeit??? Wenn man sich bei den Planungsschritten so verzettelt.

Einen Kommentar schreiben

Ich benötige diese Daten, um Ihren Kommentar bearbeiten zu können. Bitte beachten Sie meine Datenschutzerklärung.

 
Link nach oben
 
 
 

Kontakt

Dr. rer. nat. Stefan Lang
Scientific-Medical Writer

Ringstraße 7
91080 Marloffstein

Tel.: +49 (0) 9131 6103 623
info@nullforschen-schreiben-publizieren.de

Ich benötige diese Daten, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können. Bitte beachten Sie meine Datenschutzerklärung.